browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

01. Januar 2017 Ein neues Jahr beginnt.

Posted by on 1. Januar 2017
Schnauzerdame Faya

Foto: Christine Lisse

Subjektiv gesehen, mag die Mama „ungerade Jahre“ nicht sonderlich, weil sie in der Vergangenheit immer mehr Unangehmes bereit gehalten haben, als „gerade Jahre“.  Also werden wir sehen, was uns dieses Jahr beschert.

Nun haben wir uns entschlossen, nach 5 wundervollen Jahren unser Reiseabenteuer in Nordamerika aus sehr persönlichen Gründen abzubrechen und nach Deutschland zurück zu kehren. Unsere Flüge sind für Ende Februar gebucht.

Falls einer unserer Leser unser Abenteuer fortsetzen möchte, unser Truck und der Wohnwagen stehen zum Verkauf.

Meine Mama wird diesen Blog weiter führen und noch viele Berichte einstellen, wenn wir in Deutschland wieder Fuß gefasst haben. In unserem Bildarchiv befinden sich noch Tausende von Fotos, die sich in all den Jahren angesammelt haben und nur darauf warten, veröffentlicht zu werden. Also schaut zwischendurch immer einmal wieder herein.

Mein Tagebuch werde ich mit diesem Eintrag schließen.

Vielen, lieben Dank für Euer Interesse und liebe Grüße

Eure Faya

Zwergschnauzerdame Faya

Foto: Christine Lisse

5 Responses to 01. Januar 2017 Ein neues Jahr beginnt.

  1. Debby & Faya

    Wir bedanken uns bei Euch allen für die Anteilnahme und die guten Wünsche, die wir gerne zurück geben.

    Ich verspreche, dass es hier im Blog weiter gehen wird, denn wir haben noch sooooo viel Stoff für weitere Berichte. Nur ist der große PC bereits in der Umzugskiste verschwunden und der Ersatz hat nur begrenzte Möglichkeiten zur Bildbearbeitung.

    Das Gespann steht in Tucson, Arizona. Der Truck hat gerade 80850 Meilen auf dem Tacho. Tanja, falls Du Bilder schauen möchtest, findest du die auf der Craigslist Tucson. Truck & Trailer

    Wir 4 drücken Euch alle von ganzem Herzen.

  2. Tanja

    Huhu, erst einmal moechte ich sagen, wie leid es mir tut, das Fayas Diagnose so ausgefallen ist. Ich weiss, wie schwer Euer Herz sein muss…..

    Darf ich fragen, wo Truck und Trailer zur Zeit stehen und wieviele Meilen drauf sind?

    VG aus OC California
    Tanja

  3. Claudia

    Dann wünsche ich euch alles Gute, dass ihr schnell wieder euch einlebt und alles gut geht. Es war sehr schön hier im Blog zu lesen und euch dabei zu begleiten.

    Liebe Grüße
    Claudia

  4. Gil Schulte

    Wir wünschen Euch von Herzen, dass Ihr es in D wieder schafft, Fuß zu fassen.
    Vor 14 Jahren haben wir auch so eine Entscheidung getroffen. Haus und Geschäft in Florida verkauft.
    Wir haben es nicht geschafft und bereuen diesen Schritt bis heute.
    Es war immer schön, Eure Reiseberichte zu verfolgen und wir freuen uns, dass es mit dem Blog weiter geht.
    Alles Liebe und Gute für Eure Zukunft.
    Herzliche Grüße aus Merida
    Tequila, Kahlua, Wolfram & Gil

  5. Fritz

    Es war schön mit Euch zu reisen, danke und beste Wünsche für 2017