browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Unser Gästebuch

1 Bild für Tagebuch  650px

Willkommen in unserem Gästebuch. Wir freuen uns über jeden Eintrag zu unserer Webseite und sind gespannt auf Anregungen, Kritiken und Kommentare  in allen Sprachen.

Liebe Grüße

Debby, Faya & die Schnauzereltern

 

Die Angabe einer Emailadresse ist für uns zum Schutz unserer Seite wichtig, damit  Werbemaschinen unsere Seite nicht belästigen können. Wir benutzen die Emailadressen weder selbst, noch geben wir sie an Dritte weiter.


52 Responses to

Unser Gästebuch

  1. raeuchermax

    Wann geht es 2017 weiter?

    • Debby & Faya

      Hallo,

      unsere aktive Reise ist erst einmal unterbrochen. Trotzdem werden wir nach und nach weitere Berichte unserer 5jährigen Tour einstellen. Material ist noch reichlich vorhanden.
      Danke, dass Du unsere Seite besucht hast.

      Viele Grüße
      Debby

  2. Fritz

    Servus aus München – Trudering,

    bin auch gerade wieder aus den USA zurück und wie so oft, auf Euren Seiten gelandet. Es freut mich, dass es Euch gut geht und die Reise inzwischen „intergalaktische“ Dimensionen erreicht.

    Bleibt wo Ihr seid, in München hat inzwischen der häßliche Teil des Jahres begonnen. Bäh!

    Liebe Grüße
    Fritz

    • Debby & Faya

      Hallo Fritz,

      schön, von Dir zu hören. Wo seid Ihr dieses Mal gewesen?

      Ja, es ist immer noch warm in Tucson. Erst gestern haben wir mit 89°F / 32°C einen langjährigen Wärmerekord geschlagen. Heute ist es bedeckt, deshalb hat Peter begonnen, den Trailer vom Reisestaub zu befreien; allerdings bei immer noch 28°C.

      Ich höre gerade Antenne Bayern und grusel mich bei der Wetterdurchsage. 🙂

      Liebe Grüße von uns 4

      • Fritz

        Wir sind heuer in Denver gestartet und hatten dann in Wyoming bestes Wanderwetter. Über SLC ging es nach Süden und wieder rüber nach Denver. Im Oktober war es anfangs sehr kalt und windig, aber fast immer ohne Regen bzw. Schnee. Schlecht wurde es Anfang November, als wir in MUC gelandet sind 😉

        Seit gestern ist’s wieder wärmer und schön. Aber Du weißt ja, vor April/Mai muss man in München aufpassen, dass man keine Depressionen bekommt 🙂 Aber ich hab es schon gelesen, Ihr habt andere Sorgen.

        Liebe Grüße aus München, ich drück die Daumen
        Fritz

  3. David Lindahl

    Liebe Grüße,

    Vielen Dank für Ihre große Reise schriftlich und für all die Mühe, die Sie getroffen haben, um es den ganzen Weg hinunter zum Verde Valley machen! Ich entschuldige mich für meine schreckliche Deutsch, aber am Verde Canyon Railroad wir lieben es, Menschen aus der ganzen Welt zu treffen und wollte Sie wissen, dass wir in der deutschen http://verdecanyonrr.com/de/ einfach oben zu setzen eine Informationsseite zu lassen und wir werden die Schaffung von mehr Inhalte über Sedona Verde-Tal auf Deutsch. Wir hoffen, Sie bald zu treffen!

    Freundliche Grüße,

    • Debby & Faya

      Hallo David,

      vielen Dank für Ihren Eintrag in unserem Gästebuch in sehr gutem deutsch.

      Die Fahrt mit der Verde Canyon Railroad war ein wunderbares Erlebnis, welches wir uneingeschränkt empfehlen können. Ein Bericht wird noch folgen, sobald die vielen Bilder durchgesehen sind.

      Die deutsche Informationsseite ist sehr gut gelungen. Falls Sie Hilfe bei weiteren Seiten benötigen, stehe ich gerne zur Verfügung.

      Mit freundlichen Grüßen

      Christine

  4. Ulrich

    Habe gerade mal Eure Reiseplanung gelesen. Ein Tip zum RV Park in NY oder besser NJ: Es gibt keinen Stellplatz mit Sewer und Ihr wollt ja 9 Nächte bleiben. Für 20 USD kommt der Honey Wagon und leert beide Tanks. Funktioniert prima.
    Nach Manhattan mit der Fähre (kürzester Fußweg) oder mit der Bahn. Viel Spaß!
    Gruß
    Yvonne und Ulrich

    • Debby & Faya

      Lieber Ulrich,

      danke für deinen wertvollen Tipp, dann brauchen wir nicht zum Dumpen auf dem Platz herum rangieren.
      Ich habe dir übrigens eine Freundschaftsanfrage auf FB geschickt, nachdem ich gesehen habe, dass es mich mittlerweile 3x gibt. 🙂

      Liebe Grüße, auch an Yvonne sowie viel Spaß im Antelope Canyon. Wir sind auf die Bilder gespannt.

      Christine, Peter & die Schnauzerdamen

  5. Robert

    Toller Beitrag zum Wursten!

    • Debby & Faya

      Danke Robert,

      mittlerweile sind wir schon ganz gut im Wursten. Not macht halt erfinderisch. 😉

      Liebe Grüße
      Christine

  6. Tim

    Hallo 🙂

    Verfolge Euren Blog schon seit langer Zeit, bin ein stiller Leser :). Nun ist es allerdings endlich mal an der Zeit, Euch ein Kompliment auszusprechen.
    Nach einem langen Arbeitstag tut es gut, Eure schönen Bilder und spannende Neuigkeiten zu lesen. Ich freue mich jedes Mal. Im Juli geht es auch für mich wieder in die USA. Ich darf dann schöne vier Wochen Ferien geniessen. Freue mich schon seehhhr darauf 🙂

    Macht weiter so!
    Liebe Grüsse
    Tim

    • Debby & Faya

      Hallo Tim,

      wir freuen uns sehr über Deinen Eintrag in unserem Gästebuch.

      Ganz vielen, lieben Dank für Dein Kompliment. Es ist schön zu hören, dass sich unsere Leser auf die neuen Beiträge freuen und sie ihnen gefallen.

      Toll, in vier Wochen Ferien in den USA kann man eine Menge sehen und erleben. In welchen Bundesstaat fährst Du? Vielleicht waren wir dort schon einmal?

      Auf jeden Fall wünschen wir Dir einen wunderschönen Urlaub mit vielen neuen Eindrücken.

      Liebe Grüße
      Debby & Faya

      • Tim

        Guten Tag 🙂

        Ich werde eine Rundreise mit einem Veranstalter von Amerika machen. Unteranderem besichtigen wir Kalifornien, Arizona, Utah – eine wunderschöne West-Rundreise. Freue mich riesig!

        Wünsche Euch weiterhin alles Gute 🙂

        Liebe Grüsse
        Tim

      • Debby & Faya

        Uih, das hört sich richtig gut an. Kalifornien, Arizona und besonders Utah werden Dir bestimmt gefallen.

        Geniesse die Reise und lass die großartigen Landschaften einfach auf Dich wirken.

        Liebe Grüße
        Christine

  7. Selina

    Hey,
    ich lese deine Blog jetzt schon einige Zeit und finde toll wie ihr das alles scho macht.

    Ich hätte noch eine kleine Bitte unterstützt mich doch alle bei meinem Traum.

    • Debby & Faya

      Hallo Selina,

      schön, dass Du den Weg hierher gefunden hast. Wir möchten allerdings auf unserem Blog keine fremde Werbung haben, deshalb wurde Dein Link gelöscht.

      Viele Grüße
      Debby & Faya

  8. Anna

    Hallo ihr Lieben,
    ich bin durch die Seite von Martina (HundeReisenMehr) auf Euch gestoßen. Ich habe jetzt ewig lang gelesen und finde die Seite echt toll 🙂 Ich freue mich mehr von Euch zu lesen.

    Liebe Grüße
    Anna und das Canistecture Rudel

    • Debby & Faya

      Liebe Anna,

      wir freuen uns, dass du unsere Seite gefunden hast und sie dir gefällt.

      Vor unserem Umzug in die USA haben wir in München gelebt, wo wir den schönen großen Riemer Park vor der Haustür hatten. Den vermissen wir manchmal arg.

      Es wäre schön, wenn wir dich hier öfter treffen würden und
      schicken dir und deinen Fellnasen
      viele liebe Grüße

      Debby & Faya

  9. Kristina

    Hallo ihr 4,

    eure Website ist toll, wohne selber seit Juli in AL, USA. Mein Mann arbeitet hier und wir haben unsere Jungs (2 Jack Russell Terrier) mitgenommen, da es für länger ist. Mittlerweile haben wir noch Callie eine Rat Terrier Hündin aus dem Tierheim.
    Der Umgang mit Hunden hier ist anders, aber wir sind sehr zufrieden. Wir waren schön öfters in verschiedenen State Parks in AL und Hunde sind immer gerne gesehen gewesen. Klar müssen sie an der Leine bleiben, aber viele Besucher finden es gar nicht schlimm, wenn wir sie auch mal off-leash laufen lassen. Wir gehen immer an nicht so strak frequentierten Tagen und rufen sie zurück, wenn uns jemand entgegen kommt.
    Falls ihr mal in Alabama seid, empfehle ich euch den Tannehill National Forest, da gibt es einen tollen Campingplatz, wo ich ganz viele Hunde gesehen habe.
    Der Moss Rock Preserve hier in Hoover ist auch toll, das stört sich keiner dran, wenn die Hunde off-leash sind, so ne Art Geheimtipp.

    Alles liebe und Merry Christmas

    von Kristina

    • Debby & Faya

      Liebe Kristina,

      langsam werden wir wirklich alt. Anders ist es nicht zu erklären, dass wir auf deinen netten Post nicht geantwortet haben.
      Bislang waren wir noch nicht in Alabama, allerdings werden wir das ganz bestimmt nachholen, denn unser Ziel ist es, alle 50 US Bundesstaaten zu bereisen. Wir werden da ganz bestimmt auf deinen Tipp zurück greifen. Schön zu wissen, dass es einen Platz gibt, wo wir willkommen sind.

      Wir hoffen, es geht eurer Familie gut und schicken euch ganz liebe Grüße

      Debby & Faya

  10. Xenia, Paul und Fina

    Hallo ihr 4,
    wir sind bei unseren Recherchen auf eure Website gestoßen. Wir, das sind ein Greifswalder Paar und ihre Dalmatinerhündin Fina, die momentan zarte 8 Monate alt ist. Amerika (USA und Kanada) ist ein großer Traum von uns, den wir in 1- 2 Jahren für ein halbes Jahr verwirklichen wollen. Wir sind eher die im- Auto-schlafen- und–die- Natur- erkunden- Menschen, würden aber natürlich auch die großen Städte besichtigen wollen. Nun sind wir fleißig am informieren und kommen aus dem „Oje“ sagen nicht mehr wirklich raus… Laut Internet darf man in Nationalparks mit Hund das Auto nicht verlassen- schwierig, wenn sich ein Nationalpark an den anderen reiht und man ja gerade die gern sehen möchte. In Hotels scheinen es vor allem die teureren zu sein, in die man Hunde mit nehmen darf und für ein paar Stunden auf dem Hotelzimmer allein lassen, ist scheinbar auch nicht drin. Zeltplätze scheinen auch nicht super bezuckert zu sein, wenn Hunde mit dabei sind. Nun ist ein Dalamtinerhündin auch nicht die Kleinste und unauffälligste:-) Wir wollten euch einfach mal fragen, was ihr uns raten würdet. Ist ein Amerikaaufenthalt mit Hund bei viel Planung und Zeit gut realisierbar oder würdet ihr bei einem Zeitraum von 6 Monaten eher raten auf ein anderes Land auszuweichen… Vielleicht kann sich durch euren Rat unser „Oje“ doch in ein “ Ab geht es!“ verwandeln:-) Vielen Dank!!!!!
    Liebe Grüße aus Greifswald!

    • Debby & Faya

      Hallo Xenia, Paul und Fina,

      falls ihr schon ein paar Beiträge in unserem Blog gelesen habt, werdet ihr festgestellt haben, dass Debby und Faya immer sehr traurig sind, weil sie die schönen National sowie die meisten State Parks nicht genießen dürfen. Dort dürfen die Hunde nur an der Leine auf dem Parkplatz oder an den Straßen entlang laufen. Auf allen Wanderwegen (Trails) sind Hunde nicht erlaubt, was sehr schade ist. Im Auto darf man den Hund selbstverständlich auch nicht allein lassen. Manchmal sind Hunde auf den staatlichen Campingplätzen erlaubt, allerdings dann nur dort.

      Zum Hotel können wir euch aus eigener Erfahrung kaum was sagen. In New York haben wir für eine Nacht pro Hund $50 gezahlt, in zwei weiteren Motels waren sie kostenlos, allerdings war die Bedingung, dass die Schnauzis nicht allein bleiben.

      Auf Campingplätzen gibt es kaum Schwierigkeiten, da ein Dalmatiner ja kein Kampfhund ist. *zwinker*

      An Stränden gibt es manchmal ein kleines Stück, wo die Hunde baden dürfen.

      In Restaurants dürfen Hunde nicht mitgehen, selbst in Straßencafes sind sie meist nicht erlaubt, jedoch ist das nicht so unser Metier.

      Wir wissen, dass euch unsere Antwort traurig macht, jedoch sind wir der Meinung, dass es in den USA für deutsche Hunde und deren Besitzer nicht einfach ist. Natürlich gibt es Dog Parks oder Stellen, wo man auch mit Hund wandern kann, aber als Touristen wollt ihr sicherlich die klassischen Orte besuchen.

      Natürlich können wir euch nur unsere Erfahrungen aus den USA mitteilen, denn durch Kanada sind wir lediglich durch gefahren. Alaska ist ein weites Land, dort konnten die Hunde stundenlang unterwegs sein. Sicherlich gilt dies auch für den Yukon. Vielleicht wäre das ja eine Alternative. Natur pur, richtig großartig.

      Wir senden euch ganz liebe Grüße nach Greifswald und würden uns freuen, wenn ihr uns von eurer Reise berichten würdet, wo immer sie auch hingehen möge.

      Christine, die mit Gatte und den Schnauzern dieses Jahr in Tucson, AZ überwintert.

      • Xenia, Paul und Fina

        Vielen Dank für die Antwort. Wir suchen noch nach Möglichkeiten eine Reise in die USA doch möglich zu machen und haben uns nun bei Foren angemeldet, in denen man Reisepartner*innen suchen kann. Vielleicht finden wir ja durch Zufall andere Menschen mit Hund, die genau dasselbe vorhaben wie wir. Dann könnte man einzelne Tages- oder Wochentrips machen, während die jeweils anderen Personen auf die Hunde aufpassen. Mal sehen, vielleicht haben wir ja Glück:-) Vielen Dank auf jeden Fall- wir werden berichten!

      • Debby & Faya

        Oh, da habt ihr einen sehr guten Einfall gehabt. Wir drücken euch alle Daumen und Pfoten, damit ihr einen Reisepartner findet.

        Vielleicht schaut ihr auch auf den Blog von Martina HundeReisenMehr Mag sein, dass ihr dort eine Anregung für eine Reisepartnerrubrik eröffnen könnt.

        Viel, viel Glück für eure Idee.

  11. Renate Dohle

    Huhu,
    nun habe ich Eure Website gefunden und verstanden, dass ihr nicht zu zweit, sondern zu viert unterwegs seid. Gerne begleite ich Euch hier und anderswo und vielleicht auch mal vor Ort.

    LG
    Renate

    • Debby & Faya

      Liebe Renate,

      schön, dass du uns gefunden hast. Die Mama ist immer sehr fleißig und versucht sehr aktuell zu sein. Wenn wir aber so viel unternehmen, wie gerade jetzt hier in Utah, wird das schwer.
      Wir freuen uns, dass du mit uns reist und hoffen, dich im Dezember oder Januar persönlich kennen zu lernen. Das wäre toll.

      Liebe Grüße

      Debby und Faya

  12. Astrid und Heiko

    WOW, einfach nur WOW! Alles zusammengefasst: Urlaub, Camping und auch noch Schnauzer ! Wir haben uns Stunden hier aufgehalten, so viel gab es zu sehen! Wir wünschen euch und den zwei Schwarznasen noch eine Pannenfreie Zeit,
    VG Astrid, Heiko und die Highlander
    http://www.vom-highlander.de

    • Debby & Faya

      Liebe Astrid & lieber Heiko,

      wir freuen uns sehr, dass Euch unsere Seite gefällt. Zwar ist das Hundeleben hier in Amerika nicht gerade einfach, aber wir 4 halten zusammen und dann geht das schon. Könnt Ihr der Mama mal ein paar Tipps geben, wie man Schnauzer richtig trimmt? Wir geben allerdings zu, dass wir beide uns auch schon mal ordentlich aufführen, weil es immer so lange dauert.

      Liebe Grüße nach Sachsen-Anhalt

      von uns 4

  13. LiloundPeter

    Hallo ihr Vier,

    herzlichen Glückwunsch zum tausensten (nachträglich), macht weiter so, wir sind immer „bei Euch“.

    Gruß
    Lilo und Peter

    • Debby & Faya

      Liebe Lilo & Peter,

      vielen Dank für Eueren Glückwunsch; wir freuen uns sehr, dass Ihr mit uns reist.

      Liebe Grüße über den großen Teich an die Ostsee

      wir 4

  14. Monika und Horst

    Hallo Ihr Zwei und die 2 Schnauztiere,

    wir finden Euren Blog sehr gut und würden auch gern mit einen RV durch USA pendeln. Vielleicht 2015 wenn wir unsere GreenCard haben. Ich finde es sehr gut, dass Ihr über hundefreundliche Plätze berichtet. Zu unserer Familie gehören ebenfalls 2 kleine Pelztiere (Yorkshire Terrier).
    Gruß aus Old Germany und Florida
    Monika

    • Debby & Faya

      Hallo ihr lieben Yorkies,

      wir freuen uns, dass euch unser Blog gefällt und gratulieren euren Eltern zur GreenCard. Ja, es wird für euch eine große Umstellung werden. Amerikaner lieben zwar Hunde, aber leider außerhalb des eigenen Zuhause sind wir nicht sehr willkommen. Viele Dinge, die wir in Deutschland machen durften, sind hier einfach tabu.
      Hier auf dem Overnite RV Park in Amarillo sind sie sehr hundefreundlich. Wir haben einen kleinen Platz, wo wir ein bisschen ohne Leine spielen können. Das ist toll.

      Wir senden euch sowie Monika und Horst liebe Grüße aus Texas
      Debby und Faya mit
      Christine & Peter

  15. Johne51

    Nice blog here! Also your website loads up fast! What host are you using? Can I get your affiliate link to your host? I wish my site loaded up as quickly as yours lol ccfgbkfbdede

  16. Ilona

    Hallo ihr 4 durch Amerika Cruiser!

    Das ist ein super Blog vom Frauchen, denn man bekommt die Infos direkt aus erster Hand. Ich beneide euch natürlich schon ein bisschen, dass ihr mit so einem tollen Camper durchs gelobte Land cruisen könnt ;-). Das ist doch Abenteuer pur.

    Viel Spaß weiterhin euch VIER. Ich werde euch regelmäßig auf den Touren begleiten.

    Liebe Grüße aus Germany

    Ilona

    • Debby & Faya

      Liebe Ilona,

      wir freuen uns sehr, dass Dir unser Blog gefällt. Ja, wir erleben richtig viel auf unserer Reise und lernen jeden Tag was Neues. Gestern hat unsere Mama Flußkrebse zum Abendessen gemacht, die waren echt lecker. Aus den Resten gibt es heute Crab cakes, jedoch vermutlich nicht für uns.

      Liebe Grüße nach Deutschland
      Debby & Faya

  17. olly mikes

    Hollo Ihr Zwei ich war auch vor 14 Tagen bei meinerm Salon , Elas Fellnasen Oase , kann Euch sagen es gefällt mir gar nicht mehr , aber Oma sagt es muß sein ,gut hinterher geht es mir gut

    Euer Bobby und Oma Olly

    • Debby & Faya

      Bobby, da fühlen wir beide sehr mit dir. Nur unsere Mama wird immer besser, was heisst, sie schnappt uns immer öfter für eine gründliche Fellpflege. Aber unsere Oma hat natürlich recht. Ohne soviele Haare fühlen wir uns auch viel wohler.

      Viele Grüße
      Debby & Faya

  18. Ute

    Hallo Faya, hallo Debby,
    Ihr kennt mich nicht, aber ich habe schon viel von euch gehört und gesehen. Denn ich habe den Bericht gelesen als die Sansonett mit euch tolle Sachen in und um Las Vegas gemacht hat.
    Und ich finde den Blog den euer Frauchen hier mit viel Liebe pflegt richtig klasse. Ich schau immer wieder mal rein, denn es weckt so schön das Fernweh:-))
    Vielleicht sehen wir uns in Bluff, denn da sind wir vom 10. auf 11. September im La Posada Pintada und wenn ich euch dort irgendwo sehe, dann rufe ich ganz laut Faaaayaaaa Debbiiiii.

    Ich wünsche noch eine ganz tolle Zeit und das ihr noch viele schöne Ziele ansteuert.

    Liebe Grüße, Ute

    • Debby & Faya

      Hallo Ute,

      wir freuen uns sehr, dass Du unsere Seiten liest und sie Dir gefallen. Die Zeit mit Frau Sansonett war toll, aber auch ganz schön anstrengend. *lach*
      Das wäre ja Klasse, wenn wir uns in Bluff treffen würden. Schick uns doch einfach deine Emailadresse, dann kann die Mama Dir unsere Telefonnummer geben. Wir werden auf dem Cadillac Ranch RV Park sein.

      Liebe Grüße
      Debby & Faya

  19. Simone

    Wow, was für ein Abenteuer, ich beneide Euch und Eure Rudelführer um die Möglichkeit, auf diese Art zu reisen!
    Ich werde immer mal wieder schauen, wie es Euch weiterhin ergeht.

    Liebe Christine,
    ich werde mir das alles in Ruhe anschauen-versprochen.

    Liebe Grüße nach Texas,
    Simone

    • Debby & Faya

      Liebe Simone,

      wir freuen uns, dass dir unsere Seite gefällt. Manchmal kommt die Mama ganz schön ins schwitzen, wenn sie noch soooo viele Bilder hat, aber wir schon zum nächsten Ziel unterwegs sind. Seltsamerweise schafft sie im Winterquartier auch nicht viel, weil es da dann auch meist einiges zu sehen gibt.

      Liebe Grüße von
      Debby und Faya

  20. Tanja

    Hallo Ihr Zwei/Vier!
    Auch unsere Rudelfuehrer haben mit American Dream die Green Cards gewonnen (das ist allerdings schon lange her und mittlerweile sind sie im Besitz der Doppelten-Staatsbuergerschaft). Wir, das sind Dago von den Pankower Wiesen (schwarzer Langhaarschaeferhund aus Berlin) und Shiloh (Rescue Langhaarschaeferhuendin – born and raised in California).
    Durch Herrchens Beruf/Business haben wir immer viele Vierbeiner um uns herum. In Deutschland waren unsere Rudelfuehrer auch staendig mit dem Wobi unterwegs und irgendwann soll das auch hier wieder ein Teil ihres Lebens werden.
    Wir werden Eure Touren von nun an ein wenig verfolgen und wuenschen Euch ganz viel Spass und viele Abenteuer.
    VG aus OC California
    Dago und Shiloh

    • Debby & Faya

      Hallo Dago und Shiloh,

      wir freuen uns sehr, dass ihr zu uns gefunden habt. Wir werden in den USA oft bewundert, weil wir weder Ohren noch Schwänze kopiert haben. Die Mama erzählt den Leuten, dass dies in Deutschland verboten ist, wo wir ja geboren sind. Die meisten Amerikaner finden das Klasse und kopierte Ohren gibt es hier fast auch nicht mehr. Aber mit den Schwänzchen tun sie sich schwer.

      Dago und Shilo, wir hoffen, es euch nicht zu warm in Kalifornien ist. Obwohl das für Schnauzer nicht das richtige ist, hat uns die Mama gestern geschoren. Sie sagt, es sei viel zu warm in unserem schwarzen Fell und außerdem gibt es hier so fiese kleine Kletten, die sich überall rein setzen. Das tut weh, wenn die Eltern die wieder aus dem Fell rausziehen müssen.

      Wir freuen uns sehr, dass ihr uns begleitet. Über ein Foto von euch würden wir uns sehr freuen.

      Liebe Grüße an euch beide und die Rudelführer

      Debby & Faya

  21. Maria

    Find ich toll was ihr da macht. Wir möchten auchmal ganz nach America wenn wir in rente sind.Nächste Woche fliegen wir für zwei Wochen nach Texas.

    • Debby & Faya

      Hallo Maria,

      danke für Dein Lob und wir wünschen Euch einen tollen Urlaub. Wo seid Ihr in Texas? Wir fahren am 3. Mai nach San Antonio.

      Liebe Grüße
      Debby, Faya & Eltern

  22. karin weiss

    Es macht richtig Spaß Eure Abenteuer zu verfolgen. Macht weiter so!!!!!

  23. Christine

    Hallo Oma Olly,

    das freut uns sehr, dass dieses Gästebuch nun funktioniert.

    Wir schicken dir und Bobby ganz viele liebe Grüße

    von Debby & Faya

  24. Olly

    Hallo Ihr Vier ! Es macht immer sehr viel Spaß Eure Seiten auf zurufen und spanned wie es weiter geht olly und bobby

    • Monika + Tilly

      Hallo Ihr „VIER“

      Heute gruessen wir aus Chilliwack, BC
      Habe doch glatte 100 F hier. Bereiten uns auf den kommenden Winter so langsam vor…. Ist aber sehr mild hier bei uns im Suedteil von BC. Schoen Eure Strecke so mitzuverfolgen. Waren ja dort mal 5 Jahre zu Hause..
      Weiterhin viel Freude auf Euren Strassen und immer Luft in den vielen Reifen.

      Bis bald mal in Natura

      Monika + Tilly

      • Debby & Faya

        Liebe Grüße nach Kanada *winkewinke* Ja, es wüare schön, wenn wir uns mal wieder treffen könnten.

        Wir 4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.