browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

USS Lexington, Corpus Christi in Texas

Posted by on 17. August 2014

Der Flugzeugträger „USS Lexington“ befuhr die Weltmeere zwischen den Jahren 1943 bis 1991 und liegt nun als Museumsschiff im Hafen von Corpus Christi. Leider durften wir beide nicht mitgehen, aber wir haben das Schiff bereits von außen gesehen, als wir in Corpus Christi einkaufen waren. Die Mama hat für uns viele Fotos gemacht und Papa hat uns alles genau erklärt.

1 Gesamtansicht

Sehr beeindruckend, so ein großes Schiff mit 265.8 m Länge und 45 m Breite. Das sind fast 3 kleine deutsche Fußballfelder oder 2 amerikanische Footballfelder.

2 Rufsignal

Die Signalflaggen auf der Backbordseite des Flugzeugträgers benennen den Spitznamen des Schiffes sowie die Schiffsnummer.

3 Flaggenalphabeth

Für die Japaner war die USS Lexington im 2. Weltkrieg ein Albtraum. Viermal meldeten sie das Schiff als versenkt, jedoch jedesmal tauchte der „Geist“ wieder auf. Der tiefblaue Anstrich der „Lady Lex“, des damaligen Spitznnamens, gaben dem Flugzeugträger den weiteren Spitznamen „The Blue Ghost“.

4 Eingang

Der Zugang zum Schiff führt direkt in den Flugzeughangar.

5 Flugdeck

Auf dem Flugdeck befindet sich eine Ausstellung der verschiedenen Flugzeuge, die der Träger einstmals befördert hat.

6 KA-3B Skywarrior

Der „KA-3B Skywarrior“ ist ein umgerüstetes Tankflugzeug des Douglas A3 Bombers. Bei dem Umbau wurde der Bombenschacht mit einer Betankungsanlage ausgerüstet, die es ermöglichte, Flugzeuge in der Luft zu betanken. Bedingt durch diesen Umbau wurde die Flugzeugnase verändert. Der A3 war das schwerste Kampfflugzeug, welches für den Einsatz auf einem Flugzeugträger konzipiert wurde. Die Flugzeuge waren von 1952 bis zur Ausserdienststellung im Jahr 1991 im Einsatz.

7-KA-3B im Vietnameinsatz 967                           Quelle: USN – U.S. DefenseImagery photo VIRIN: DN-SC-85-06073

Hier eine Luftufnahme des „KA-3B Skywarrior“ von 1967 während eines Einsatzes in Vietnam.

8 Phantom

Diese F-4 Phantom II gehörte der Kunstflugstaffel „Blue Angels“ der US Navy.  Die „USS Lexington“ war die letzten 30 Jahre als Ausbildungsschiff  in Pensacola, Florida stationiert, dem Standort der Blauen Engel .

9 Schild Phantom

Die deutsche Luftwaffe hatte ebenfalls zahlreiche Überschalljäger des Typs Phantom II in ihrer Luftflotte.

10 T28B Trojan

Das Trainigsflugzeug mit der Bezeichnung T-28B Trojan sieht irgendwie nett aus. Männer mögen das nicht gern hören, aber die Mama erinnert dieses kleine Flugzeug sehr stark an Disney’s Zeichentrickfilm „Planes“.

11 Fangseile

Das Stahlseil gehört zur Seilfanganlage des Flugzeugträgers. Die Seile werden quer über das Achterdeck gespannt, um die landenden Flugzeuge abzubremsen. Unter dem Flugzeug kann man drei weitere Seile erkennen.

12 Hydrauliksystem

Unter dem Deck befindet sich ein Hydrauliksystem, welches auf das Flugzeuggewicht eingestellt wird. Es wird so ein Gegengewicht erzeugt, damit das Flugzeug sicher abgebremst werden kann.

13 Landungstafel

Dieses Schild beschreibt die Landung eines Flugzeugs auf dem Flugzeugträger.

LR-13

Ist alles perfekt eingestellt und der Pilot hat die Maschine richtig aufgesetzt, sollte es so aussehen.

16 Fahrstuhl

Das umrandete Holzareal ist der Aufzug, mit dem die Flugzeuge aus dem Hangar auf das Flugdeck befördert werden. Das kleine gelbe Flugzeug ist eine T-6 SNJ/TEXAN. Sie war ein Trainingsflugzeug, welches während des 2. Weltkrieges im Einsatz war.

17 Aufzug

Die genaue Beschreibung des Aufzuges.

15 A6E Intruder

Noch ein Flugzeug mit mit einem lustigen Gesicht. Dieser Flugzeugtyp wird zwar nicht mehr gebaut, ist aber dennoch im Einsatz, mindestens bis ins Jahr 2019.

18 Aufzug

Man mag es ja fast nicht glauben, aber dieses große Schiff besitzt eine Rolltreppe, mit der man in den Bauch des Schiffes gelangt. Heute müssen die Eltern laufen, weil die Treppe außer Betrieb ist.

 Wer mehr erfahren möchte, findet den 2. Teil hier.

3 Responses to USS Lexington, Corpus Christi in Texas

  1. Debby & Faya

    Danke schön für das Kompliment. Wir haben auch eine Menge über Flugzeugträger und Flugzeuge beim Erstellen des Berichtes gelernt. Bei der deutschen Marine haben wir ja keine Flugzeugträger. 🙂

  2. olly mikes

    gut gemacht, sehr interessant und man wird
    wieder etwas schlauer !