browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Von Anchorage, Alaska nach Haines Junction, Canada (610 Meilen)

Posted by on 15. Mai 2013

Seit Montag, den 13. Mai 2013 sind wir wieder unterwegs.
1 IMG_8812  650pxSchade, in Anchorage konnten wir viel besser spazieren gehen. Hier ist es öde.

Am Straßenrand gibt es allerdings immer etwas zu entdecken.
1 IMG_8835  650pxDies ist ein weibliches Tannenhuhn ( Falcipennis canadensis).

2IMG_8847  650pxHier ruhen drei Trompeterschwäne (Cygnus buccinator), die unter Naturschutz stehen, weil sie bereits in den 30er Jahren vom Aussterben bedroht waren.

IFNein, nein, ein Schelm, der hier böses denkt. Ein Meisenhäher (Perisoreus canadensis) bettelt nie.

5 IMG_9023  310px6 IMG_9035  310pxDie meisten Wohnmobile, die uns entgegen kommen, sind Alaskans, die aus dem Winterquartier im Süden zurück nach Alaska fahren.

7 IMG_8827  650pxÄ Tännschen ….(= attention …)

Am Straßenrand steht ein Schwarzbär. Die Mama muss schnell fotografieren, weil wir wieder unsere Schnauze nicht halten können.
8 IMG_8947  650pxAlso, ich finde es richtig, dieses große gefährliche Tier zu verjagen. Es gibt hier schließlich keine Gitterstäbe.

10 IMG_8957  650pxAls wir auch noch den schönen Elch verbellen, ist die Mama richtig sauer. Aber aus Anchorage wissen wir, dass die Elche ganz schön böse werden können.

Na, dann sind wir bei den Dall Schafen (Ovis dalli) mal lieber ruhig.
10 IMG_9071  650pxDas ist aber auch nicht schwer, weil die Tiere weit oben am Berg grasen.

2 Responses to Von Anchorage, Alaska nach Haines Junction, Canada (610 Meilen)

  1. Roland

    Hallo ihr vier

    Christine das sind ja super schöne Bilder

    Danke Dir fürs zeigen

    Grüessli us d Schwiz

    • Chrissy

      Hallo Roland,

      das machen wir gerne und freuen uns, wenn es Euch gefällt.

      Liebe Grüße in die Schweiz

      Wir 4